Frontend Entwicklung aufgebohrt – Alles unter Kontrolle mit dem richtigen Toolset

Taskrunner, wie z.B. Gulp oder Grunt, sind sicher vielen ein Begriff. Wer sich eingehend mit ihnen beschäftigt hat und sie erfolgreich in seine Arbeitsroutinen eingebunden hat, will sie auch nicht mehr missen. Mir geht es genauso. Wenn es mal schnell gehen soll… und das soll es immer, geht es eigentlich nicht mehr ohne. Mal eben … weiterlesen

Neues Netzwerkprotokoll schaltet einen Gang höher

Nach 16 Jahren Pause steht nun ein neues Hypertext Transfer Protokoll, kurz HTTP ins Haus. Das HTTP/2 Netzwerkprotokoll soll seinen 1999 ins Leben gerufenen Vorgänger ablösen und das Web beschleunigen. In seinem Blog teilte Mark Nottingham mit, dass die Internet Engineering Steering Group (IESG) den HTTP/2 Entwurf genehmigt habe und mit der Umsetzung begonnen werden … weiterlesen

Pagespeed optimieren – Gib dem Affen Zucker

Ob Web Performance oder Pagespeed direkt Einfluss auf das Ranking einer Webseite in den Suchergebnissen hat oder ob dieser Ansatz in das Reich der Mythen gehört, den User erfreut eine kurze Ladezeite der Webseite allemal. Schon aus diesem Grund macht es Sinn, sich etwas genauer mit der Optimierung dieser Punkte zu befassen. Davon ausgehend, dass … weiterlesen

Wie viele Breakpoints braucht responsive Webdesign

Wer sich mit der Umsetzung einer Website im responsive Webdesign auseinandersetzt, wird sich früher oder später auch mit Breakpoints beschäftigen müssen. Eigentlich eine simple Sache. Das Design soll auf allen Displaygrößen gut aussehen, bis ins kleinste Detail User frindly sein und mit exorbitant guten Ladezeiten glänzen. Smartphone und Co haben eine Breite von X und dieser … weiterlesen

Browser-Cache in der htaccess aktivieren – Kleiner Eingriff große Wirkung

Leverage Browser Caching – Website Ladezeiten testen und optimieren – Teil 3 Wird eine Website im Browser geöffnet, werden Teile der Inhalte für eine weitere Verwendung auf der Festplatte – dem Browsercache – zwischengespeichert. So würde z.B. das Logo der Website bei dem Aufruf einer Unterseite nicht erneut vom Webserver geladen werden, sondern von der … weiterlesen

Inhalte above the Fold priorisieren

Website Ladezeiten testen und optimieren – Teil 2 Der Daumenwert für eine gute Web Performance liegt bei ca. 1-2 Sekunden für den Pageload der Inhalte above the Fold (sichtbarer Bereich ohne zu scrollen) . Wird dieser Wert überschritten, erhört sich die Bouncrate (Absprungrate) signifikant und der User versucht sein Glück woanders. Diese Zeitspanne bezieht sich … weiterlesen

Website Ladezeiten testen und optimieren – Teil 1

Hoher Pagespeed und gute Web Performance erfreuen nicht nur den User Niemand wartet gern und schon gar nicht darauf, das eine Website endlich fertig geladen ist. Einige wenige vielleicht schon, dass hat aber sicher ganz andere – persönliche Gründe. Surft der User über den heimischen PC eine Seite an, lässt sich die entstehende Wartezeit sicher … weiterlesen